Bei der Abrechnung handelt es sich um einen Beleg, der die Konten widerspiegelt, die das Unternehmen zum Zeitpunkt der Auflösung der Geschäftsbeziehung mit Ihnen offen hat. Sie werden u.a. für Urlaub, Zuschläge und die Tage, an denen Sie im Laufe des Monats gearbeitet haben, bezahlt. Diese Abrechnung ist obligatorisch, unabhängig davon, ob Sie entlassen werden oder ob Sie alleine gehen. Möchten Sie genau wissen, was genau in der Abrechnung enthalten ist und wie diese berechnet wird? Aber wie kann ich meine Abrechnung berechnen? (auf Spanisch: calcular finiquito por baja voluntaria)

Manchmal verwechseln sich Konzepte. Die Abfindung ist das, was das Unternehmen hat links zu zahlen Sie für das Jahr und die Entschädigung ist eine finanzielle Entschädigung für ungerechtfertigte Entlassung. Mit anderen Worten, die Entschädigung ist nicht immer gegeben; die Abfindung ist (obwohl sie manchmal negativ sein kann, wie wir jetzt sehen werden). In vielen Fällen werden die entlassenen Arbeitnehmer im selben Dokument mit der Abfindung und der Entschädigung aufgeführt.

weiterlesen